Beliebter Teamwettbewerb wird dieses Jahr wieder stattfinden

2020 und 2021 hat uns, wie alle Lauf-Veranstalter, die Corona-Pandemie bös gebeutelt. 2022 soll alles wieder anders werden. Der Firmenlauf hat sich zu einem sehr beliebten Event bei Betrieben und Unternehmen aus der Region gemausert.

Als Distanz bieten wir die 5,5-km-Strecke an. Eine Mannschaft besteht aus vier Sportler/innen. Es können auch gemischte Teams gebildet werden. Die vier Zeiten werden addiert und ergeben die Gesamtzeit. Der Firmenlauf wird um 16 Uhr gemeinsam mit dem Jedermannlauf gestartet. Die Zeiten der einzelnen Läuferinnen und Läufer der Firmenteams fließen gleichzeitig in die 5,5-km-Einzelwertung ein.

Wichtige Änderung: Eine  Sammelanmeldung aller vier Teammitglieder ist diesmal nicht möglich. Jeder meldet sich persönlich an. Dies ist deshalb notwendig, weil jeder einzelne nach der Anmeldung ein Bestätigungsmail bekommt, das er ausdrucken und bei der Kontrolle am Veranstaltungstag vorweisen muss.

Bitte beachten: Nur wenn der Name des Teams bei jedem Mitglied exakt gleich geschrieben wird, kann die Ergebnisermittlung alle vier Sportlerinnen und Sportler identifizieren und die Zeiten des Quartetts zum Mannschaftsergebnis addieren. Bei mehreren Mannschaften einer Firma werden diese durch Nummern voneinander unterschieden. Beispiel: Porsche-Team 1, Porsche-Team 2, Porsche-Team 3 usw.

Bei der letzten Austragung im Jahr 2019 siegte PRETEC (Pfaffenhofen) vor AFRISO (Güglingen) und Söhner Kunststofftechnik (Schwaigern).

Die bisherigen Top 3

2015 1. Walter Medien (Brackenheim-Hausen); 2. Fachfußpflegepraxis Beikirch (Pfaffenhofen); 3. Afriso-Euro-Index (Güglingen)

2016 1. Gemeinderat Pfaffenhofen; 2. AKG Auchauer Kompostierungs GmbH Pfaffenhofen; 3. Weingärter Cleebronn/Güglingen

2017  1. Dental-Labor Magiera (Nordheim); 2. Zimmerei WÖRZ (Güglingen);   3. SAPperlot AFRISO (Güglingen)

2018 1. Team AR Sport (Asperg); 2. Söhner Kunststofftechnik (Schwaigern); 3. Afriso (Güglingen)

2019 1. PRETEC Pfaffenhofen; 2. AFRISO Güglingen; 3. Söhner Kunststofftechnik